Lendershausen

Der Stadtteil, südwestlich von Hofheim gelegen, ist schon fast mit der Stadt zusammengewachsen. Bekannt ist Lendershausen durch die Käseproduktion - die Silberdistel-Milchwerke gehen auf das Jahr 1928 zurück.

Lendershausen findet 1244 erstmals urkundliche Erwähnung.

Mit dem Bau der Pfarrkirche St. Laurentius mit einer Orgel, deren Pfeifengehäuse von Balthasasr Neumann stammt (Nachlass des Klosters Münsterschwarzach), wurde erst 1808 begonnen und 1855 beendet.

Ansprechpartner

Obere Sennigstr. 4
97461 Hofheim i. UFr.
Tel.: 0 95 23 / 92 29-0
Fax: 0 95 23 / 92 29-99
poststelle@vghofheim.de

Rechtliches